Podiumsdiskussion „Gesund werden – alles nur Glaubenssache?!“ zum Nachhören

Wie versprochen kann dank Walts Welt ab heute die Podiumsdiskussion „Gesund werden – alles nur Glaubenssache?!“ vom vergangenen Freitag im Glockenhof in Zürich auf Soundlcoud nachgehört oder via iTunes heruntergeladen werden. Insgesamt eine brisante und weiterführende Debatte.

Es diskutierten:
Hugo Stamm, Sektenexperte und Kritiker der Alternativmedizin
Prof. Dr. med. Kaspar Rhyner, Facharzt für Innere Medizin und Onkologie
Edith Gloor, Ehem. Gelähmte, Journalistin und Autorin
sowie meine Person als Heiler.

Moderiert wurde der Abend von:
Martin Frischknecht, Herausgeber des Magazins SPUREN

 

Advertisements

Ein Versuch, sich in (s)einem Dorf zu integrieren, ohne Familie oder via einen Verein

Cover Zum Beispiel RichterswilErscheinung des Buches Zum Beispiel Richterswil. 21 Persönlichkeiten aus einem Dorf
Schon seit einiger Zeit lebte ich im Dorf Richterswil, doch richtiger Kontakt zur Bevölkerung wollte sich nicht einstellen. Dadurch angestachelt machte ich mich daran, 21 Menschen zu porträtieren, die in irgend einer Weise mit meinem Wohn- und Arbeitsort zu tun haben. Entstanden sind so Porträts über Menschen, die entweder seit Geburt im Dorf am oberen Zürichsee zu Hause sind, dort arbeiten, eben erst dahin zugezogen sind oder sonst wie einen Bezug zum knapp 13’000-Seelen fassenden Dorf haben. Eine soziologisch- biographische Entdeckungsreise, passend zu Richterswils 750 Jahr-Jubiläum, welche Lust darauf machen soll, sich mit einer Gemeinde, die droht, zu einer Schlafgemeinde zu verkommen, auseinanderzusetzen und ein paar seiner knapp 13’000 Einwohner näher kennen zu lernen.
Wenn durch das Lesen dieses Werkes der eine oder die andere wieder mal spontan auf jemanden zugeht, ihn oder sie zu einem Glas Wein oder auch einmal zu einer Pétanque-Partie einlädt, dann hat sich das Ziel dieses Buches bereits erfüllt: Menschen einander (wieder) näher zu bringen – egal, ob sie in der Grossstadt, auf dem Lande oder eben in der Agglomeration wohnen und arbeiten.

Verkauf im Shop (nur innerhalb der Schweiz und gegen Vorauskasse) oder im Buchhandel. 2. Band der Reihe 21. ISBN: 978-3-033-04875-1